Logo des Forstbetriebs Rast

Infobox von forst-rast.de
 

 


 

Ansprache der Bodenart (Feinboden)

Als Bodenart wird die Kornfraktionenzusammensetzung des mineralischen Unterboden bezeichnet. Je nach Korngröße (=Kornfraktion) wird in Ton, Schluff und Sand unterschieden. Eine Mischung aller drei Kornfraktionen wird als Lehm bezeichnet. Sind nur zwei Kornfraktionen gemischt, z.B. Ton und Schluff mit überwiegenden Schluffanteil, so bezeichnet man dies in diesem Fall als tonigen Schluff.

In der folgenden Abfrage kann eine Bodenprobe angesprochen werden:


Ansprache häufig vorkommender Bodenarten
Ist die Probe im Handteller zu einer bleistiftgroßen Wurst rollbar?


 
 
 
 
 
 

 

nach AK STANDORTKARTIERUNG in der AG FORSTEINRICHTUNG (2003): Forstliche Standortaufnahme, 6. Aufl., S. 354