Logo des Forstbetriebs Rast

Infobox von forst-rast.de
 

 


 

QR-Code forst-rast.de
QR-Code: www.forst-rast.de

Aktuelles von forst-rast.de

Willkommen bei forst-rast.de, auf der Internetseite, die forstliche und jagdliche Inhalte präsentiert.

 

Neues bei forst-rast.de:

  1. Die nominierten Arten der Natur des Jahres 2016 wurden veröffentlicht. Zu jeder Art gibt es einen kurzen interessanten Text und auch ein Bild. Entsprechend wurde auch die Infobox aktualisiert.
     
  2. Mit einer zusätzlichen Seite zur Berechnung des Bestandesvorrats von Pappelbeständen wird die letzte Lücke der Vorratsberechnungen geschlossen. Das Besondere bei der Pappelertragstafel ist das Schaftformat - das d:h-Verhältnis. Auch dieses kann berechnet und in die Vorratsberechnung übernommen werden.
     
  3. Bei den Forstrechnern kann eine Holzliste erstellt werden. Das Stamm- und Gesamtvolumen wird automatisch berechnet. Es sind beliebig viele Zeilen einfügbar. Anschließend kann die Holzliste ausgedruckt werden.
     
  4. Am 17.10.2014 fand die Herbstexkursion der Bezirksgruppe Münsterland des Waldbauernverbands NRW statt. Thema war die Kultur- und Jungbestandespflege. Die Präsentation zum Einführungsvortrag wurde im pdf-Format online gestellt. Zu finden ist dieser bei den Downloads.
     
  5. Die Berechnungen des Bestandesvorrats wurden um die Baumarten
    • Esche,
    • Schwarzerle,
    • Birke,
    • Roteiche,
    • Weymouthskiefer,
    • Europäische Lärche,
    • Japanische Lärche und
    • Douglasie
    erweitert.
    Außerdem kann nun bei der Bestandeshöhe und der Bestandesgrundfläche Kommazahlen eingegeben werden. Während der Berechnung werden Fehleingaben automatisch korrigiert.
     
  6. Eine Seite zum mechanischen Schutz von Kulturen und Jungwüchsen wurde online gestellt. Sowohl Möglichkeiten des Flächen- als auch des Einzelschutzes werden vorgestellt und Erfahrungen aus der Praxis mitgeteilt.
     
  7. Eine neue Kategorie zum Thema Wald- bzw. Forstschutz wurde erstellt. Hier werden Seiten gelistet, die sich mit den schädlichen Einflüssen auf Wälder befassen. Dabei wird auf biotische und abiotische Schäden eingegangen. Ein weiteres Teilgebiet des Waldschutzes ist die Phytopathologie.
     
  8. In einem Wald steht ein 2 m hoher Baumstumpf mit Fällspuren. Wie konnte es dazu kommen? Die Situation wurde dokumentiert und der vermutliche Fällablauf rekonstruiert.
     
  9. Eine Rundholzkubiktabelle wurde im pdf-Format online gestellt. Diese kann ausgedruckt und bei der Volumenermittlung im Wald verwendet werden. Die Mittendurchmesserspreite beginnt bei 5 und endet bei 100 cm. Zu finden ist diese bei den Downloads.
     
  10. In einer Bildershow werden sonderbare Wuchserscheinungen aus der Natur gezeigt und deren Entstehung erklärt. Zu sehen sind extremes plagiotropes Wachstum, Zusammenwüchse, Kadaverwuchs u.v.m.
     

Der Forstbetrieb Rast stellt sich vor

Der Forstbetrieb Rast bietet Motorsägenlehrgänge und Forstdienstleistungen aller Art im Münsterland an. Schauen Sie doch einmal vorbei.

Loge des Forstbetriebs Rast

 

Hier geht es zum Forstbetrieb Rast

 

Auf der Seite Kontakt kann wie bisher eine Postkarte direkt an mich gesendet werden.

forst-rast.de News-Feed Feeds abonnieren
Hilfe zu den RSS Feeds
Mit den RSS Feeds ist es möglich über Neuigkeiten der Homepage forst-rast.de informiert zu werden, ohne Newsletter-Emails zu erhalten.
 

Ich wünsche viel Vergnügen auf dieser Internetseite.